Home Risk Management Consulting Qualifizierung Zielgruppen Kontakt
Analyse
Eine gründliche, unabhängige Analyse auf Basis der vorhandenen Datenbestände ist der Ausgangspunkt für erfolgreiches Risk-Management.

Hierbei erfassen wir das im Fuhrpark verfügbare Zahlenmaterial:
Zahl der Unfälle pro Fahrzeug / pro Fahrer,
Unfallfolgekosten (direkte und indirekte – werden
häufig vernachlässigt),
entsprechende Zahlen bei den Mehrfach-
Unfallverursachern.
Zunächst analysieren wir die Ursachen für die Schadensituation sowie alle Daten, die im Zusammenhang mit dem Unfall relevant sind. Hierfür haben wir eine spezielle Analyse-Software entwickelt.

Wir analysieren die Schadenrisiko-Situationen der Vergangenheit im Hinblick auf
Personal,
Technik und
Organisation.

Daraus ermitteln wir die Risikopotentiale und führen eine
gründliche Ursachenforschung und Schwachstellenermittlung durch.

Die Auswertung der Analyse ergibt individuelle Ansätze zur Schadenminimierung für den analysierten Fuhrpark und dient als Grundlage für die spezifischen Risk-Management-Maßnahmen und das Controlling.

Zurück zur Übersicht

Nach unserer Erfahrung rechnet sich die Investition in ein effizientes Kfz-Risk-Management sehr schnell – oft schon kurz nach der Einführung.

Unsere Experten können Ihnen meist sehr schnell mitteilen, wie groß das
Einspar-Potenzial in Ihrem Fuhrpark ist und in welchem Zeitraum sich Ihre Investitionen in das Kfz-Risk-Management amortisieren.

Kontakt:

Hohmann Consulting
Kfz-Risk-Management GmbH

Camp-King-Allee 6
D-61440 Oberursel

Tel.: (0 61 71) 91 67 40
Fax: (0 61 71) 91 67 41

Email: info@hohmann-
consulting.
com

© Hohmann Kfz-Risk-Management GmbH
Impressum